2. RENN.süd-Forum für Initiativen rund um nachhaltiges Leben

Geschrieben am:13.02.2018

am Samstag, 3. März 2017, von 10 bis ca. 17 Uhr im Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50

Das länderübergreifende Forum bietet erneut Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und gegenseitigem Lernen rund um das Thema "Nachhaltig leben".

Als Hauptredner begrüßen wir Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome. Neben einem Rück- und Ausblick des RENN.süd-Teams bietet die Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten der Mitgestaltung und im Programm finden sich Inputs ebenso wie die Gelegenheit zu Diskussion und Begegnung.

Informieren Sie sich vormittags auf dem Markt der Möglichkeiten und im Wandelplenum über Initiativen, Projekte und Projektideen zu verschiedenen Themen rund um nachhaltiges Leben. Nachmittags sind mehrere Arbeitsgruppen geplant. Vermissen Sie ein Thema, können Sie es spontan vor Ort in den Ring werfen und um Mitdiskutierende zur Gestaltung einer eigenen Arbeitsgruppe werben.

Wir freuen uns über Ihre Beiträge! Melden Sie sich gerne bei uns unter sued@renn-netzwerk.de, wenn Sie Interesse haben, Ihre Initiative beim Wandelplenum vorzustellen und / oder eine Thema einzubringen.

Weitere Informationen finden sie im Programmflyer.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis 21. Februar unter folgendem Link möglich:

>> Anmeldung RENN.süd-Forum