Equal Pay Day

Geschrieben am:20.02.2018

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt in Deutschland aktuell 21 Prozent beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage und das Datum des diesjährigen EPD am Sonntag, den 18. März 2018. Dieses Datum markiert den Zeitpunkt, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1.1. für ihre Arbeit bezahlt werden.
Das Aktionsbündnis möchte mit unterschiedlichen Veranstaltungen auf das Thema aufmerksam machen. Im Aktionsbündnis wirken Vertreterinnen aus folgenden Organisationen mit: Frauenbüro der Stadt Ulm, BPW (Business and Professional Women) Club Ulm, AsF (Arbeitsgemeinsschaft sozialdemokratischer Frauen), Bündnis 90/DIE GRÜNEN, DGB Frauen Ulm, Frauen Union Alb-Donau/Ulm, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Neu-Ulm, Katholischer Deutscher Frauenbund Bezirk Neu-Ulm, Ulmer Frauenforum.

Aktion auf dem Petrusplatz in Neu-Ulm am Samstag, 17.03.2018, ab 10 Uhr: Grußwort von Bürgermeisterin Rosl Schäufele