3. GreenParking Day in Ulm

Geschrieben am:06.08.2019

am Samstag, 14. September,  10.00–14.00 Uhr

Weniger Blech, mehr Leben: Was wäre in der Ulmer Innenstadt auf öffentlichen Flächen möglich, wenn dort nicht geparkt würde? Die lokale agenda ulm 21 und ihre Partner machen es vor: auf rund 30 Parkplätzen in den idyllischen Gassen nördlich des Münsters wird Skat gespielt, Musik gemacht, gebastelt, experimentiert, gespielt oder einfach nur ausgeruht. Die vielen Aktionen bieten gute Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen und über Sinn und Zweck des Green Parking Days im Speziellen, aber auch Klimaschutz und Mobilitätsfragen im Allgemeinen zu diskutieren.

Am selben Samstag findet auch der Fachhändlermarkt der Ulmer City statt, und wie an jedem Samstag ist Bus- und Bahnfahren kostenlos. Eine tolle Kombination also für einen bunten und lebendigen Tag in der Stadt!

Die Mitwirkenden und ihre Angebote, so weit sie heute schon feststehen:

Sterngasse:

Fridays for Future Ulm: Organisationstreffen live erleben. Abstimmungen, Plakate gestalten, Inhalte diskutieren,…

Sanierungstreuhand Ulm GmbH (SAN): Die SAN gestaltet und baut seit über 40 Jahren öffentliche Räume mit hoher Aufenthaltsqualität. Oft verwandeln sich dabei Stellplätze in Grünflächen, entsteht aus einer tristen Parkfläche ein vielseitiger Stadtgarten, der durchaus auch zum Tanzen geeignet ist. Wie das ausschauen könnte, stellt der SSV 1846 Aerobic getreu dem Motto GREEN – DANCE – SAN heute anschaulich unter Beweis.

Porzellanmanufaktur Eiden: "conter fleurette" Ein Flirt. Eine Annäherung zwischen 2 Personen. Sich begegnen im Blick, in der Sprache und auch in der Handlung. Ein Lieblingsplatz direkt vor der Porzellanmanufaktur Eiden. Ein Platz, bei dem die Blumen auf dem Porzellan von Innen nach Außen getragen sind. Ein Lieblingsplatz. Erschaffen für Liebende zum verweilen. Auf dem Reisende rasten und ruhen können. Menschen sich verabreden und treffen können. Die Online Dating Welt in die reale Welt verlegt wird. Ein schöner Platz einfach zum verweilen und wohlfühlen. Und um neue Menschen kennen zu lernen.

Pfauengasse:

BUND Umweltzentrum: Grüner Parkplatz mit dem BUND Hermannsgarten, Bündnis Artenvielfalt und der Initiative Gemeinsam Gärtnern. Hier können Sie auch das Volksbegehren Artenschutz zur Rettung der Bienen unterzeichnen!

Dreikönigsgasse:

Gemeinwohlökonomie Ulm: Die Regionalgruppe Ulm der Gemeinwohlökonomiebewegung lädt zur Fotoaktion "Wünsch Dir was!" ein. Schnapp Dir die Kreidetafel und schreib Deinen Wunsch für Ulm auf. Wir machen ein Foto mit Dir und Deinem Wunsch und übergeben das gesammelt dem Ulmer Gemeinderat und schaffen deinem Wunsch auf unserer Homepage Platz.

Kulturparkplatz Dreikönigsgasse: Kunst und Musik im 30-minütigen Wechsel:

10.00 Eröffnung mit Musik: Tommy Reichle

            Zauberei und Modellierballons

11.00 D’Neigschmeckde - Diana Jung und Thomas Berger

12.00 Herrmann Schleicher-Rövenstrunck

13.00 Märchen mit Helga Petri und musikalische Einlagen mit Tommy Reichle

14.00 Tom Wolf

15.00 Capoeira Ulm

Dazwischen künstlerische Überraschungsgäste der Ulmer City.

Parallel zum Bühnenprogramm Kinderschminken mit Ramona Wolf.

Herrenkellergasse:

gutes von hier: Der gemütliche Laden „gutes von hier“ stellt sich und seine leckeren Angebote von regionalen Erzeugern vor.

Umweltgewerkschaft Ulm: Das derzeitige „Verkehrssystem“ mit Millionen fossil angetriebener Autos vergiftet die Luft und trägt maßgeblich zur Aufheizung des Weltklimas bei. Hinzu kommt der Landschaftsverbrauch für immer breitere Autobahnen und die Deformierung der Lebensräume in den Städten durch Straßen und Parkplätze. Die sofortige und radikale Umstellung auf Antriebe aus erneuerbaren Energien und die drastische Reduktion der Fahrzeuge sind notwendig. Setzen Sie sich mit uns über sofort wirksame Änderungen im Verkehrssystem und weitergehenden Ziele an unserem Aktionsstand auseinander!

Skatrunde Neu-Ulm: Die Neu-Ulmer Skatrunde verlegt ihr Hobby heute nach draußen. Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich eingeladen mitzuspielen!

Imp's Shop: Heute wird draußen gespielt! Die Kartenspieler vom Imps's Shop treffen sich heute an der frischen Luft und stellen das Fantasykartenspiel Magic vor. Zuschauen und Mitspielen erwünscht!

Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e.V. und Regionale Energieagentur Ulm: Klimaschutz und Energiewende für jedermann - informieren Sie sich!

ulm isst gut e.V.: Nahrungsmittel aus der Region: Lecker, nachhaltig, transparent! Kostenproben und Infos rund ums Thema.

Bezirksimkerverein Ulm e.V.: Schauen Sie den Bienen bei der Arbeit zu. Außerdem: Hier das Volksbegehren Artenschutz zur Rettung der Bienen unterzeichnen!

Hafenbad:

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund GmbH (DING): Am „DING-Wanderparkplatz“ Ausflugsmemory spielen und die schönsten Ziele im DING aufdecken bzw. entdecken.

Conficars: Der CarSharing Anbieter für Ulm und Neu-Ulm. Ein Carsharing-Fahrzeug ersetzt bis zu 15 private PKW. Entsprechend weniger Parkraum wird benötigt. Am Infostand von conficars wird CarSharing kennenlernen leicht gemacht!

Kulturmeile Breite Gasse:

Buchhandlung Aegis: Stoßverkehr. Heitere Geschichten zwischen zwei und vier Rädern".
Wer eine Reise macht, kann was erleben. Heißt es. Manche kommen schon nicht mal aus dem Bahnhof heraus. Oder erleben blaue Wunder mit dem eigene Gefährt. Wir lesen Texte zum Lachen und Schmunzeln rund um Menschen und ihre zwei- bis vierrädrigen Gefährte(n).
Texte u. a. von Wolfgang Hildesheimer, Horst Evers, Eugen Egner, George Mikes, Florian L. Arnold und Michail Sotschenko. Es lesen Florian L. Arnold und Rasmus Schöll von der Buchhandlung Aegis, Ulm. Immer zur vollen Stunde, Dauer: 30 Min.

Mitgehbörse Ulm: Gemeinsam macht Kultur mehr Spaß! Machen Sie ein Päuschen auf den grünen Bänken der Mitgehbörse. Vielleicht gesellt sich ja ein kulturinteressierter Mensch dazu, um gemeinsam Kultur zu erleben?

Oder schmökern Sie in den Büchern aus dem Büchertauschregal. Gerne auch eigene Bücher mitbringen!

energietour.ulm: Energie erleben und selber erzeugen! Mit dem Energiefahrrad der energietour.ulm lassen Sie mit eigener Muskelkraft die Eisenbahn fahren. Bei gutem Wetter gibt es Popcorn vom Solarkocher.

Agenda-Büro Ulm / Ulmer Netz für eine andere Welt: Berechne Deinen ökologischen Fußabdruck! Mit dem Parcours, der in der Breite Gasse auf unserem Parkplatz startet, und einem Laufzettel arbeitest Du Dich durch 32 Fragen zu Deinem Verhalten im Alltag. Wer mit dem ausgefüllten Laufzettel wieder zu uns zurück kommt, erhält ein kleines essbares Dankeschön.

Der 3. Ulmer Green Parking Day ist Partner von:

Fachhändlermarkt der Ulmer City 14.09.2019

Energiewendetage Baden-Württemberg 2019